Sie sind hier

warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web939/html/sites/all/modules/cck/content.module on line 1333.

nicht verfügbar

28. Freihof-Hock

 

Mutmach-Transparente für Abiturienten im Kreis

Für 991 Abiturienten im Landkreis Göppingen begann am Mittwoch die Prüfungsphase. Dabei waren die Transparente unübersehbar: Rund um die Gymnasien hängen Zäune, Wände und Brücken voll mit bunt bemalten Bettlaken.
 

Zahl der Abiturienten im Kreis Göppingen

Mehr als 1000 junge Leute machen derzeit im Kreis Göppingen ihr Abitur.
 
 

Digitale Tafeln bei Schülern umstritten

Die Kreidezeit neigt sich an den Göppinger Schulen dem Ende entgegen. Die gute alte Wandtafel hat in immer mehr Klassenzimmern ausgedient. An den Schulen der Stadt sind derzeit mehr als 60 so genannte Whiteboards, also elektronische Tafeln, im Einsatz. Allerdings mit ungleicher Verteilung: So hat das Freihof-Gymnasium beispielsweise nach der neuesten Erhebung zwölf solcher High-Tech-Tafeln, das Mörike- und das Werner-Heisenberg-Gymnasium gerade mal je eine. Auch an den Realschulen und Werkrealschulen ist die Verteilung sehr ungleichmäßig.

GANZ UNTER UNS vom 19. Mai

Verstärkung für die NWZ
 
Ellen Kuthe aus dem Börtlinger Teilort Zell ist seit Anfang Mai Praktikantin in der NWZ-Redaktion. 2009 hat sie ihr Abitur am Freihof-Gymnasium in Göppingen gemacht, danach hat sie ein halbes Jahr in Baden-Baden gewohnt. Als Praktikantin bei der Maran Film GmbH hat sie dort Drehbücher gelesen, Lektorate angefertigt und durfte den Weg bis zum fertigen TV-Film aktiv mitverfolgen.
 

Hofelich verteidigt Griechenland-Politik

Während der Europawoche legte der Göppinger Landtagsabgeordneter (und Mitglied des Fördervereins des Freihof-Gymnasiums) Peter Hofelich (SPD) am Freihof-Gymnasium und der gewerblichen Berufsschule seine Sicht zu Europa dar.Die Eindämmung der griechischen Krise sei für die Länder der Eurozone wichtig, weil sonst gegen weitere Volkswirtschaften spekuliert würde. Harte Auflagen seien gegen Griechenland ausgesprochen. Er denke, dass die neue Regierung ihre Politik auch durchhalten werde.

Jugendliche wählen neuen Gemeinderat

Der neue Göppinger Jugendgemeinderat (JGR) mit seinen 20 Mitgliedern ist gewählt. Am Montagnachmittag stand das vorläufige Ergebnis fest. 482 von 3 573 wahlberechtigten Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren machten vergangene Woche von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Dies entspricht einer Wahlbeteiligung von 13,5 Prozent (2008: 14 Prozent, 2006: 16,36 Prozent; 2004: 12,49 Prozent).
 

Horst Köhler lobt Brückenbauer

Als "wunderbare Idee" hat Bundespräsident Horst Köhler das Projekt "Umwelt baut Brücken" gelobt. Auf dem Empfang waren Schulleiter aus der Region.